Reisen nur mit Handgepäck – ist das eigentlich möglich?

Stadt
Das Reisen mit schweren Rucksäcken voller Dingen kann ein bisschen anstrengend sein – sie wiegen viel, wir müssen jeder Zeit darauf aufmerksam sein, ob sie da stehen usw. Je leichter unser Koffer ist, desto angenehmer die Reise ist – das ist zweifellos. Deshalb ist die Reise ohne Ballast heutzutage immer häufiger gewählt. Warum ist es so und wie können wir unseres Handgepäck auf so eine Art einpacken?

Wenn wir z.B. einen kurzen Flug nach Warszawa planen, brauchen wir am meisten kein großes Trolley, aber was können wir tun, wenn wir eine längere Reise machen wollen? Trotz allen Anscheins ist diese Situation ganz gleich. Bedauerlicherweise sind wir einfach damit nich einverstanden, dass wir nur einige Dinge tatsächlich
Stadt
Autor: Janos Korom Dr.
Źródło: http://www.flickr.com

benötigen, die Rest dagegen bildet nur ein Erschwärnis. Als wir uns endlich auf ein kleines Gepäck entschieden, müssen wir nächste Entscheidung treffen – gebrauchen wir ein Rucksack oder ein Trolley? Die Trolley scheinen viel bequemer und praktischer zu sein – sie haben drehbare Rollen und einen ausziehbaren Griff. Sie sind aber nicht bessere Alternative als Handgepäck, weil sie sehr schwer sind. Der Rucksack dagegen wiegt etwas weniger – deshalb können wir mehr Kleidungsstücken mit sich nehmen. Wir müssen aber das ganze Gepäck auf unserem Rücken tragen, was sehr beschwerlich ist. Diese Möglichkeit wird jedoch öfter gewählt, weil der Rucksack platzsparender ist. Wenn wir dazu Kompressionsbeutel gebrauchen, dann können wir die Gröβe der Klamotten noch verkleinern.

Ein Flug nach Warszawa ist eigentlich ein Kurzflug und das ermöglicht uns eine Alternative – wir können unsere Jacken und (siehe http://grandpol.de/) Hosen als Staufläche verwenden. Einige Kleidungsstücken können wir einfach anziehen, kleinere Gegestände dagegen in die Taschen stecken. Vor allem die dicken Klamotten oder Mäntel sind dazu geeignet – da bleibt viel Platz in dem Trolley.

Stadt
Autor: Ben Nolan
Źródło: http://www.flickr.com

Diese Möglichkeit ist so oft bevorzugt, dass man schon spezielle Jacke projektiert, die sehr viele Taschen hat und die bis zu 5 kg Kleidungsstücken und kleine Dinge aufbewahren kann (prüfen mehr).

Es ist bestimmt toll, einen interessanten Artikel zu finden. Wenn du zusätzliche Ratschläge (appartements-usedom.eu/) brauchst, lese noch weitere Texte.

Eine interessante Möglichkeit bilden auch die Duty Free Artikel, weil sie von dem Handgepäcksnormen ausgenommen sind. Wir können dann etwas da kaufen und es an Bord mitnehmen, außer der Handgepäck.

Es unterliegt keinem Zweifel, dass die Reise ohne Gepäck vielmehr angenehmer ist und bietet uns die Gelegenheit an, eine ruhige, stresslose Reise zu haben (werfen Sie einen Blick). Und darum handelt es sich tatsächlich beim Reisen – wir wollen uns erholen und einfach Spaß haben, ohne darüber zu denken, was mit unserem Gepäck passiert.