Der Kreis von Regenwasser – die Verwaltung, die Vorteile und die Gefahr

regenwasser
Das Regenwasser ist eine von den drei grössten Ursachen des Abwassers. Ableitung von solchen Wasser ist trotzdem nicht in jedem Fall unentbehrlich. Falls Regenwasser rein ist,ist es nicht notwendig es zu ableiten. Ableitung von Regenwasser ist unentbehrlich wenn das Regenwasser umweltschädlich sein kann. In bebauten Gelände ist es beispielsweise unerlässlig, dass durch die Kanalisation, Regenwassser abgeleitet wird.

Wassertank neben dem Haus
Autor: Michael Coghlan
Źródło: http://www.flickr.com

Es gibt Begründungen für solche Erfindung. Die Luft in einer bebauten Gelände beinhaltet grosse Menge von schädliche Gase und Staub. Der Grund dafür sind die Industriebetriebe. Wenn es regnet durch die Gase und Staub, Teilchen davon bleiben drin.

Sądzisz, że ten post jest interesujący? Kliknij ponadto ten ważny tekst (http://www.grandpol.de/) – to bardzo cenne źródło informacji na opisywany temat.

So ein Regen könnte auch so gennanten saurer Regen werden, was eine Gefahr für die Gebäuden oder Mensch sein könnte. Der Boden würde es nicht gut genug filtern, auch weil Grossteil des Bodens in einer Stadt mit Pflaster oder Asphalt beschichtet ist. Regenwasser könnte schwer durchsickern und in den Boden versickern.Ohne Abwassersystem könnte Abwasser die Stadt und die Umgebung überfluten. Regenwasser schwimmt später zu einer Abwasserreinigungsanlage wo es mechanisch, biologisch und chemisch geklärt wird. So können wir danach klares Wasser geniessen. Ausserhalb eines bebautes Gelände ist es nicht notwendig Wasser vom Regen zu ableiten oder behandeln in einer Abwasserbehandlunganlage, um die Anlage nicht zu überlasten.

wasser
Autor: Niyati Bane
Źródło: http://www.flickr.com

in Gärten sammelt man selbst Regenwasser in Behälter um es zu nutzen wenn man danach Blumen giessen wollen würde. Auf dem Lande sammelt sich Regenwasser in Staubecken oder schwimmt zu einem nähsten Fluss. Durch Staubecken, so wie durch einen Stausee versickert das Übermass von Regenwasser in den Erdreich wo es gereinigt durch die Kleinstlebewesen wird. Das Regenwasser kann auch dämpfen. Dann gestalten sich die Wolken und kann es wieder zur Regen kommen.